Aus zwei mach drei…

Pressemeldung vom 2. August 2017, Detmold

Durch einen Ratsbeschluss vom 06.07.2017 setzt die Stadt Detmold den neuen Rettungsdienstbedarfsplan des Kreises Lippe um. Die Stadt Detmold als Träger einer Rettungswache nimmt ab dem 01.08.2017 einen zusätzlichen Rettungswagen in Betrieb. Die steigenden Einsatzzahlen im Rettungsdienst machen es erforderlich, ein weiteres Fahrzeug für das Einsatzgebiet der Stadt Detmold in Dienst zu nehmen. Ebenso wird der Rettungswagen zur Überörtlichen Hilfe in den Anrainergemeinden eingesetzt. Besetzt ist das Fahrzeug von Mitarbeitern der Stadt Detmold im Regelrettungsdienst an 365 Tagen von morgens 8:00 Uhr bis abends 19:00 Uhr mit einem Notfallsanitäter oder Rettungsassistenten und einem Rettungssanitäter. Stationiert ist der Rettungswagen auf der Feuer und Rettungswache am Gelskamp.

Quelle: (ots) Feuerwehr Detmold


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |