Autos angegangen

Pressemeldung vom 8. August 2017, Horn-Bad Meinberg

Horn-Bad Meinberg. (ots) – Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen schlug ein bislang Unbekannter die Seitenscheiben von zwei im Stadtgebiet von Bad Meinberg geparkten Fahrzeugen ein. Aus einem in der Parkstraße, auf dem Parkplatz der ehemaligen Rosenklinik, abgestellten braunen Mercedes Transporter stahl der Täter aus dem Handschuhfach eine Geldbörse, in der sich diverse Dokumente befanden. Der gesamtschaden beträgt zirka 350 Euro. Aus einem am Yogaweg abgestellten Citroen nahm der Dieb, ebenfalls aus dem Handschuhfach, ein Navigationsgerät sowie ein Schlüsselbund mit. Auch hier beträgt der Gesamtschaden etwa 350 Euro. Hinweise zu den Diebstählen bitte an das Kriminalkommissariat in Blomberg unter der Rufnummer 05235 / 96930.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |