Bei Fahrzeugkontrolle Festnahme

Pressemeldung vom 24. April 2018, Detmold

Lippe (ots) – (ho) 32756 Detmold – Am Freitagmittag kontrollierte die Detmolder Polizei an der Bielefelder Straße einen PKW Opel mit Lipper Kennzeichen. Das Fahrzeug war mit 3 Männern besetzt. Bei eingehender Überprüfung von Fahrzeug, Personen und Dokumenten stellte sich heraus, dass die Nummernschilder nicht an das überprüfte Fahrzeug gehörten. Die Schilder waren für einen Anhänger ausgegeben. Der 24-jährige Fahrer des PKW hatte keinen Führerschein. Zudem bestand gegen ihn ein Haftbefehl. Weiterhin fanden die Beamten im Fahrzeug verschiedene Gegenstände, die aus Diebstählen stammen könnten, bzw. zur deren Ausübung als Werkzeug geeignet waren. Alle 3 Männer wurden vorläufig festgenommen, der überprüfte PKW sowie einige der vorgefundenen Gegenstände sichergestellt. Nach weiteren kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurden die zwei Mitinsassen (18 J./32 J.) aus Lage und Augustdorf wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Fahrer blieb in Haft.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |