Blomberg-Istrup. Auf die Gegenfahrbahn geraten …

Pressemeldung vom 3. Mai 2018, Blomberg

Lippe (ots) – … ist am Sonntagnachmittag ein 52-jähriger Mann aus Blomberg, der mit seinem Renault auf der Ostwestfalenstraße in Richtung Blomberg unterwegs war. Dabei stieß er seitlich gegen den Audi eines 57-Jährigen, der in Richtung Lemgo fuhr. Während der Audi durch den Anstoß gedreht wurde, schleuderte der Renault noch gegen eine Straßenlaterne. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß glücklicherweise niemand. Der Sachschaden beträgt zirka 55.000 Euro. Der 52-Jährige hatte vor Antritt seiner Fahrt Alkohol zu sich genommen. Nach der erfolgten Blutentnahme musste er seinen Führerschein abgeben.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |