Bronze gestohlen

Pressemeldung vom 13. Oktober 2017, Oerlinghausen

Lippe (ots) – Vom Grundstück der Heimatvolkshochschule an der Hermannstraße ist eine Bronze-Büste eines namhaften Soziologen gestohlen worden. Unbekannte haben die wertvolle Büste zwischen Montagabend und Dienstagmorgen vom Grundstück mitgenommen. Vom Gewicht her ist es für eine Person vermutlich nicht möglich, die Beute eine längere Wegstrecke allein zu transportieren. Vermutlich waren mindestens zwei Täter vor Ort. Möglicherweise hat auch ein Fahrzeug eine Rolle gespielt. Das KK Lage bittet daher Zeugen oder Personen, denen etwas Verdächtiges im genannten Bereich aufgefallen ist, sich unter der Rufnummer 05232 / 95950 zu melden. Auch wer Angaben über den Verbleib der Bronze machen kann, wird gebeten sich unter der besagten Nummer zu melden.

Quelle: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |