Kreis stellt neuen Familienwegweiser vor

Pressemeldung vom 6. Oktober 2017, Allgemein

BUZ: Nicht nur für Väter: Der neu aufgelegte Familienwegweiser gibt wichtige Informationen in vielen Lebenslagen. Landrat Dr. Axel Lehmann übergibt die ersten Exemplare an einige Mitarbeiter der Kreisverwaltung.

Auf einmal ist alles anders: Wer eine Familie gründet, übernimmt Verantwortung; aus einem Paar wird eine Familie, der Tagesablauf verändert sich und es kommen viele neue Fragen, Ängste und manchmal auch Verunsicherungen auf. Mit dem neu aufgelegten Familienwegweiser möchte der Kreis Lippe zusammen mit den 16 lippischen Städten und Gemeinden jungen Familien vom ersten Moment an mit Rat und Unterstützung zur Seite stehen, ihnen Angebote vorstellen und Hilfen anbieten. Im Rahmen einer Väterwanderung zur Falkenburg, zu der der Kreis die männlichen Mitarbeiter der Verwaltung eingeladen hatte, übergab Landrat Dr. Axel Lehmann jetzt die ersten Exemplare.

„Kindern den Weg zu ebnen und Familien zu stärken, ist eine Gemeinschaftsaufgabe: Deshalb ist Familiengerechtigkeit fest im Zukunftskonzept Lippe 2025 verankert und bildet eines unserer Kernthemen für die nächsten Jahre“, betont Lehmann. „Der Familienwegweiser ist ein wichtiges Puzzlestück des Konzepts, denn er bietet Familien nicht nur einen Überblick über die vielen Möglichkeiten und Angebote in Lippe: Er zeigt ihnen auch, dass sie mit der Aufgabe der Kindererziehung nicht allein sind.“

Das umfangreiche und zugleich kompakte Nachschlagewerk gibt Familien mit Kindern bis zum Schulalter auf rund 90 Seiten wichtige, grundsätzliche und nützliche Informationen. Hierzu gehört natürlich auch eine Übersicht über die vielfältigen Angebote und Leistungen von Verbänden, Vereinen, Einrichtungen und Institutionen in der Region. Angefangen bei Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung, reicht die Informationspalette des Branchenbuchs für junge Familien von Frühförderung über Erziehungsberatung, Kinderbetreuung, Fragen zum Thema Unterhalt bis hin zu möglichen Freizeitangeboten für Eltern und ihre Sprösslinge. So wird die Suche nach Adressen und Ansprechpartnern für junge Eltern zum „Kinderspiel“.

Der Familienwegweiser ist ab sofort kostenfrei beim Kreis Lippe und allen lippischen Städten und Gemeinden sowie im Internet unter www.kreis-lippe.de (Stichwort: Familie) zum Download erhältlich. Weitere Informationen gibt es zudem beim Team Familienfreundlicher Kreis, Kinderschutz des Kreises Lippe unter (0 52 31) 62-4290.

Quelle: Kreis Lippe


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |