Der Unsinn von der Work-Life-Balance

Pressemeldung vom 9. Oktober 2017, Detmold

Findet das gute Leben wirklich nur außerhalb der Arbeit statt?

In einem interaktiven und lebendigen Vortrag der VHS wird Ihnen ein anderes Bild von einem erfüllteren Leben aufgezeigt. Die Diskussion um die Work-Life-Balance ist in den letzten Jahren verstärkt entbrannt. Auf der einen Seite ist die Arbeitszeit, die als unangenehm oder unfrei empfunden wird, auf der anderen Seite das Leben – und das gilt es, in Balance zu bringen!? In diesem Vortrag wird dieser Gegensatz infrage gestellt. Arbeit und Leben sind keine Gegenpole und das Leben fängt nicht erst nach Feierabend an und es ist nicht wirklich hilfreich, sich von einem Urlaub zum nächsten zu hangeln!
Der Vortrag gibt Anstöße, die eigene Einstellung zur Arbeit zu reflektieren und neue Impulse und Ideen zu bekommen, was für das eigene Leben wirklich wichtig ist und wie man gelassener und stressfreier leben kann.
Im Anschluss an den Vortrag wird Raum für Fragen und Austausch sein.

Quelle: Volkshochschule Detmold-Lemgo AöR


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |