Detmold. Motorradfahrer übersehen.

Pressemeldung vom 23. April 2018, Detmold

Lippe (ots) – (AK) Am heutigen Mittwoch, um 16:30 Uhr kam es auf der Remminghauser Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Detmold schwer verletzt wurde. Eine 51-jährige Detmolderin bog mit ihrem VW Beetle von einem Grundstück nach links auf die Remminghauser Straße in Richtung Barntruper Straße ab. Hierbei übersah sie den Motorradfahrer auf seiner Yamaha, der die Remminghauser Straße aus Richtung Barntruper Straße befuhr. Er kollidierte ungebremst mit dem VW Beetle und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Der Motorradfahrer wurde am Unfallort notärztlich behandelt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum Detmold gefahren, wo er stationär aufgenommen wurde. Die Remminhauser Straße musste für die Bergung der Fahrzeuge und die Unfallaufnahme für ca. 45 Minuten gesperrt werden. Das Krad wurde durch einen Abschlepdienst geborgen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20 000 EUR.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |