Detmold – Nach Unfallflucht Führerschein abgenommen

Pressemeldung vom 5. Februar 2018, Detmold

Lippe (ots) – (RB) Am Samstag, gegen 08:33 Uhr, beschädigte ein 63-jähriger Mann aus Lage beim Ausparken mit seinem Lieferwagen in der Straße Rosental einen neben ihm stehenden Pkw. Obwohl er sich den angerichteten Schaden zunächst anschaute, verließ er die Unfallstelle, ohne den Unfall zu melden. Dies tat allerdings eine aufmerksame Zeugin, wodurch die Polizei schnell auf den Verursacher aufmerksam wurde. Er konnte noch in Detmold angetroffen und angehalten werden. Schnell stellten die Beamten frische Unfallspuren an seinem Fahrzeug fest. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |