Detmold. Unfall auf der Niemeierstraße – Polizei bittet Zeugen sich zu melden.

Pressemeldung vom 27. April 2018, Detmold

Lippe (ots) – Bereits am Donnerstag der vergangenen Woche (19. April) ereignete sich auf einem Parkplatz an der Niemeierstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 82-jährige Radfahrerin verletzt wurde. Der Unfall ist erst am vergangenen Montag bei der Polizei angezeigt worden. Die Frau war gegen 15.30 Uhr von der Klingenbergstraße nach rechts auf den Parkplatz des Gartencenters an der Niemeierstraße eingebogen und fuhr nach rechts zwischen den ersten zwei Parkreihen weiter. Aus einer Parktasche setzte ein 69-Jähriger mit seinem grauen Opel zurück, so dass die Radfahrerin voll abbremsen musste, um nicht mit dem Auto zu kollidieren. Dabei stürzte sie vorne über ihr Fahrrad und verletzte sich bei dem Sturz. Die Personalien wurde vor Ort ausgetauscht. Später musste die Radfahrerin in ärztliche Behandlung. Das Verkehrskommissariat Detmold sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und bittet sie, sich unter 05231 / 6090 zu melden.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |