Detmold. Versuchter Einbruch.

Pressemeldung vom 20. April 2018, Detmold

Lippe (ots) – Am späten Dienstagabend wollten Einbrecher offenbar in eine der Wohnungen eines Mehrfamilienhauses an der „Lange Straße“, in der Nähe zur Exterstraße, einsteigen. Die Tat wurde gegen 23.30 Uhr begangen, allerdings kamen die Unbekannten nicht in die Wohnung. Zeugen beobachteten zwei Männer, die vom Tatort verschwanden und in Richtung Marktplatz abhauten. Einer von ihnen muss sich bei dem Einbruchsversuch verletzt haben, denn vor Ort fand die Polizei Blutspuren. Weitere Hinweise im Zusammenhang zum Einbruchsversuch oder auch zu den Tätern nimmt das KK 2 in Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |