Die Sommerferien sind vorbei, Kasper ist wieder da!

Pressemeldung vom 4. September 2018, Detmold

Puppenspiel von und mit Hans-Dieter Wollmann im Lippischen Landesmuseum Detmold, am Sonntag, dem 9. September 2018.

Detmold, 3. September 2018. Mit einem lustigen Stück, in dem der Sommer und die Ferienzeit noch wunderbar nachklingen, startet die Puppenbühne im Landesmuseum. Der Puppenspieler verwandelt die Bühne in einen Ort für aufregende Abenteuer.
Leinen los, lichtet die Anker, heißt es diesmal. Kasper bekommt es mit Piraten zu tun. Die sind wieder einmal auf großer Fahrt. Der berüchtigte Käpt´n Flitschauge versucht alles, um sich den sagenhaften Schatz unter den Nagel zu reißen. Kann Kasper seinen Beutezug verhindern? Mit Hilfe der Kinder, die kräftig zum Mitmachen bewegt werden, ganz bestimmt.
Das von Wollmann selbst geschriebene Puppenstück wird mit viel Leidenschaft und Freude an der Improvisation in der Spielzeugabteilung aufgeführt. Kleine und große Zuschauer erwartet am kommenden Sonntag, dem 9. September, um 15 Uhr, eine aufregende und lustige Sommer-Geschichte. Wer mit ins Abenteuer möchte, zahlt drei Euro.
Da Kasper viele treue Freunde hat, die Teilnehmerzahl aber begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten: 05231 99250 oder shop@lippisches-landesmuseum.de

Sonntag, 9. September 2018, 15 Uhr
Kasper und die Piraten

Puppenspiel für Kinder ab 3 Jahren
Kosten: 3,00 €

Pressefoto: Kasper und die Piraten! Hans-Dieter Wollmann sticht in See / Foto: Lippisches Landesmuseum Detmold


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |