Einbrecher sind aktiv

Pressemeldung vom 20. Oktober 2017, Leopoldshöhe

Lippe (ots) – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchten bislang Unbekannte in zwei Häuser einzudringen. Im Gustav-Heinemann-Weg scheiterten die Täter an den Sicherungen des Hauses. Obwohl an mehreren Stellen versucht wurde, Fenster und Türen aufzubrechen, gelangten die Täter nicht ins Haus. Möglicherweise fühlten sich die Täter gestört, nachdem sie eine Glasscheibe eingeschlagen haben. Eingestiegen sind sie nämlich nicht durch das Fenster. Der Sachschaden beträgt knapp 1.000 Euro. Im Pansheider Weg hebelten die Einbrecher eine Tür auf und stahlen Bargeld und eine Uhr. Hier liegt der Gesamtschaden bei zirka 3.000 Euro. Ob in den Fällen ein Tatzusammenhang besteht, steht nicht fest. Hinweise zu beiden Taten richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 2 in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090.

Quelle: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |