Freizeitstättenentwicklungskonzept in der Alten Hansestadt

Pressemeldung vom 27. April 2018, Lemgo

Öffentliche Workshops Anfang Mai in Lieme und der Südstadt

Im Zuge des Freizeitstättenentwicklungskonzeptes finden in Kürze Workshops in Lieme und der Lemgoer Südstadt statt. Die Moderation übernehmen externe Gutachter. Am Mittwoch, den 02.05., um 18 Uhr, wird in der Liemer Grundschule über Bedarfe und Entwicklungsmöglichkeiten der Freizeiteinrichtungen vor Ort diskutiert. Gleiches findet für den Lemgoer Süden am 03.05., um 18:30 Uhr, im Gemeinschaftsraum am Kleinen Schratweg statt. Beide Workshops sind öffentlich und können von interessierten Bürgerinnen und Bürgern besucht werden.

Das Freizeitstättenentwicklungskonzept wird über Mittel aus dem EU-LEADER-Programm gefördert.

Quelle Alte Hansestadt Lemgo


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |