Horn-Bad Meinberg – Bei Verabredung ausgeraubt

Pressemeldung vom 2. Mai 2018, Horn-Bad Meinberg

Lippe (ots) – (RB) Nachdem sich ein 28-jähriger Duisburger online mit einer Frau in Horn-Bad Meinberg verabredet hatte, wurde er bei dem Treffen am Bahnhof Horn nicht von der Frau, sondern von 2 unbekannten Männern erwartet. Diese brachten den Duisburger nicht zu seiner Verabredung, sondern auf einen dem Duisburger unbekannten Feldweg. Dort wurde er von den beiden Männern niedergeschlagen und sie entwendeten ihm Handy und etwas Bargeld in niedriger 3-stelliger Höhe. Zeugen, die Hinweise auf die beiden Unbekannten geben können, bzw. sonstige verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die auf den Tatort oder die Täter schließen lassen, werden gebeten sich unter Tel. 05235/96930 an die Polizei in Blomberg zu wenden.
Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |