In Voßheide gab es Spannendes zu erleben

Pressemeldung vom 13. Oktober 2017, Lage

Die Kinder in der Villa Wirbelwind haben eine interessante Woche der Naturwissenschaften erlebt. Im Workshop Magnetismus entstanden die kühnsten Bauwerke, während alle Aktionen der Kinder bei der Sandwanne nur von kurzer Dauer war. Beim Workshop Sprache waren die Quatschgeschichten der Renner. Zwei Transportbänder beförderten etliche Spielsteine wie durch Zauberhand durch den Raum und beim Elektroworkshop flogen die Propeller durch die Luft. Die Veranstaltung wurde mit 1.900 € von der Familie Osthuishenrich – Stiftung gefördert. 1.600 € kamen durch Spenden der Voßheider zusammen. Am Freitagnachmittag haben alle Eltern mit ihren Kinder die Möglichkeit genutzt, selber aktiv zu werden. Ob beim Sprachworkshop, der Lichtarchitektur, der Sandwanne oder den „Schrägstaplern“ verging die Zeit wie im Flug.

Quelle: Alte Hansestadt Lemgo


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |