Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Pressemeldung vom 25. April 2018, Bad Salzuflen

Lippe (ots) – (ho) 32105 Bad Salzuflen – Am Samstagabend kurz nach 18 Uhr erlitt ein Kradfahrer auf der Exterschen Straße bei einem Zusammenstoß mit einem PKW schwere Verletzungen. Der PKW Mitsubishi war auf der Exterschen Straße in Richtung Bad Salzuflen gefahren. Als die 64-jährige Fahrerin aus Gütersloh nach links in die Loosestraße abbiegen wollte, übersah sie den entgegenkommenden 72-jährigen Kradfahrer aus Bielefeld. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde der Suzuki-Fahrer auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Klinikum gebracht. Gesamtsachschaden 5800 Euro.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |