Kunst im Kreishaus – Neue Ausstellung im parlamentarischen Bereich

Pressemeldung vom 9. Februar 2018, Allgemein

Stellt nun bereits zum dritten Mal im Kreishaus aus: Helmut Schmidt aus Dörentrup-Humfeld.

Unter dem Motto „Himmel und Erde“ sind neue Gemälde im parlamentarischen Bereich des Kreishauses in Detmold ausgestellt. Die Acryl- und Öl-Kunstwerke stammen von Helmut Schmidt aus Dörentrup-Humfeld, der unter dem Künstlernamen „H-Punkt-Schmidt“ bereits seit mehreren Jahren im Raum OWL seine Werke zeigt. In seiner aktuellen Ausstellung sind vor allem Stadt- und Industrielandschaften sowie Landschafts- und Himmelsimpressionen aus der Region und der Insel Hiddensee vorzufinden. Darunter sind auch viele Abbildungen von alten lippischen Fachwerkhäusern. „Es lohnt sich in dieser schönen Welt zu leben – erhaltet sie“, so lautet Schmidts eigene Aussage zu seinen Werken. Nach 2002 und 2009 stellt „H-Punkt-Schmidt“ nun bereits zum dritten Mal im Kreishaus aus. In seinem Heimatort Humfeld befinden sich sein Atelier und seine eigene Hausausstellung.

Quelle: Kreis Lippe


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |