Lemgo. Fahrräder sichergestellt.

Pressemeldung vom 5. Februar 2018, Lemgo

Lippe (ots) – Mitte Januar hat die Polizei Lemgo Fahrräder sichergestellt, die möglicherweise aus Diebstählen stammen könnten. Versuche die Räder zuzuordnen, verliefen bislang ohne Erfolg. Wer etwas zu den nachfolgend aufgeführten Zweirädern sagen kann oder sie als mögliches Eigentum erkennt, der wird gebeten sich unter 05261 / 9330 bei der Kripo in Lemgo zu melden. Consul City Cruiser – lila, Everest – blau, Kinderrad Switch Back – blau, Challenger – orange, Canoga – blau, Koniatube – rot, California – blau, Merida Miami – schwarz und Adventure – silber/rot.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |