Leopoldshöhe. Verkehrszeichen beschädigt und abgehauen.

Pressemeldung vom 9. Februar 2018, Allgemein

Lippe (ots) – Im Kreisverkehr an der Hauptstraße hat ein Unbekannter am Donnerstagabend ein Verkehrsschild umgefahren und sich aus dem Staub gemacht. Zeugen vernahmen gegen 22.00 Uhr aus dem Kreisel (Hauptstraße/Heeper Straße/Berliner Straße) laut quietschende Reifen und ein lautes Motorengeräusch. Anschließend gab es einen lauten Knall und ein dunkles Fahrzeug fuhr in Richtung Oerlinghausen davon, ohne dass der Fahrer seinen Pflichten nachkam. Am Unfallort fand die Polizei Teile eines BMWs und ein umgeknicktes Verkehrsschild. Hinweise in der Sache bitte an das Verkehrskommissariat Bad Salzuflen unter 05222 / 98180.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |