POL-LIP: Kalletal – Hohenhausen. Zwei Verletzte.

Pressemeldung vom 4. September 2018, Kalletal

Lippe (ots) – Auf der Hohenhauser Straße sind am frühen Montagmorgen zwei Fahrzeuge zusammen gestoßen. Beide Fahrerinnen mussten verletzt ins Klinikum gebracht werden. Eine 42-Jährige war gegen 07.30 Uhr in ihrem Ford auf dem Schürenbreder Weg unterwegs und bog nach links in die übergeordnete Hohenhauser Straße ein. Dabei stieß sie mit dem vorfahrtberechtigten Opel einer ebenfalls 42-Jährigen zusammen, die in Richtung Herbrechtsdorf fuhr. Beide Frauen erlitten nach derzeitigen Informationen offenbar keine schweren Verletzungen, mussten aber dennoch ins Klinikum gebracht werden. Beide Autos wurden abgeschleppt. Der Sachschaden liegt bei etwa 12.000 Euro.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |