Sportplatz und Friedhof im Visier von Einbrechern

Pressemeldung vom 8. August 2017, Barntrup

Barntrup (ots) – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stiegen bislang Unbekannte in das Sportheim sowie in einen Geräteschuppen des Friedhofs ein. Beide Tatorte liegen an der Straße Wolfsiek. Im Sportheim richteten die Täter Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro an. Diebesgut fanden sie nicht vor. Aus dem Schuppen auf dem Friedhofsgelände stahlen die Einbrecher unter anderem eine Heckenschere und ein Laubgebläse. Hier beträgt der Gesamtschaden etwa 1.000 Euro. Hinweise zu den Einbrüchen oder Ihre verdächtigen Beobachtungen in dem Zusammenhang richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |