Stadtarchiv Detmold übernimmt das Archiv der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

Pressemeldung vom 17. Juli 2017, Detmold

Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Lippe e.V. hat ihre Vereinsunterlagen an das Stadtarchiv Detmold übergeben. Dort wurden sie geordnet, verzeichnet und gemäß archivischer Standards verpackt und gelagert. Die Unterlagen werden zukünftig der Forschung und der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Hierfür wurde ein sogenanntes Findbuch erstellt, ein Verzeichnis aller schriftlichen Unterlagen, Fotos und Filme, die dem Archiv übergeben worden sind.

Kommunalarchive haben die Aufgabe, das bürgerschaftliche Wirken durch die Sicherung historischer Unterlagen zu dokumentieren. Die 1988 gegründete und damit verhältnismäßig junge Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit mit Sitz in Detmold leistet wichtige Aufgaben für die lokale und regionale Erinnerungskultur. Das Stadtarchiv Detmold hat den Bestand der Gesellschaft daher gerne übernommen.

Der Bestand gliedert sich in zwei Blöcke: Den ersten Teil bilden Unterlagen über die Geschäftstätigkeit der Gesellschaft und das Spektrum ihrer Tätigkeiten. Den zweiten Block bilden Fotografien. Dabei handelt es sich um Bilder aus dem früheren Leben der jüdischen Einwohner Lippes sowie um Aufnahmen, die bei Begegnungen mit emigrierten Lippern und deren Angehörigen entstanden sind.

Am 19. Juli, um 11:00 Uhr, soll die Unterzeichnung des Depositalvertrags durch die Vorsitzende der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Frau Micheline Prüter-Müller, und die Leiterin des Stadtarchivs, Frau Dr. Bärbel Sunderbrink, erfolgen. Die Presse ist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen und sich anhand der archivierten Unterlagen vom Vorstand der Gesellschaft über die Aufgaben und die Entwicklung der Gesellschaft zu informieren.

Quelle: Stadt Detmold


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |