Vortrag und Diskussion zu Freiheit in Europa

Pressemeldung vom 2. Mai 2018, Detmold

Ralf Fücks referiert im Rahmen der Europawoche 2018

Detmold. Im Rahmen der diesjährigen Europawoche referiert Ralf Fücks am Montag, 07. Mai 2018, um 19:00 Uhr zum Thema „Freiheit in Europa verteidigen! Wie wir den Kampf um die offene Gesellschaft gewinnen“ im großen Sitzungssaal im Rathaus am Markt. Der Eintritt ist frei.
Das Vertrauen in die demokratischen Institutionen und europäischen Konzepte sinkt, populistische Demagogen haben Zulauf. Was liegt dieser antidemokratisch geprägten Revolte zugrunde und wie können wir ihr begegnen? Diesen Fragen geht Ralf Fücks, der Sozialwissenschaften, Ökonomie und Geschichte studierte, nach. Er verfolgt die langen Linien der Opposition gegen den liberalen europäischen Wertekanon und zeigt, dass der Rückzug in nationale Wagenburgen und die Abkehr von politischen Konzepten offener Gesellschaften nur in eine restaurative Vergangenheit führen können. Dagegen setzt Fücks seinen Appell für ein kulturell vielfältiges und liberales Deutschland und Europa.

Montag, 07. Mai, um 19:00 Uhr
Rathaus am Markt, Großer Sitzungssaal, Marktplatz 5, Detmold
Eintritt frei!

Quelle Stadt Detmold


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |