Wie möchte ich im Alter wohnen? – Forum „Jung bleiben in Gemeinschaft“ startet

Pressemeldung vom 5. Februar 2018, Detmold

Wie möchte ich im Alter wohnen? –

Forum „Jung bleiben in Gemeinschaft“ startet

„Jung bleiben in Gemeinschaft“ ist der Titel eines neuen Forums der Initiative „impulse50+“ und der VHS Detmold-Lemgo, das sich am Freitag, 16. Februar, um 16 Uhr im Vortragsraum der VHS, Krumme Str. 20 in Detmold trifft. Angesprochen sind alle, die Gleichgesinnte kennenlernen, sich austauschen und gemeinsame Überlegungen zur Gründung eines Wohnprojektes anstellen wollen

Das Wohnen und besonders die Frage, wie man im Alter wohnen möchte, beschäftigt zunehmend mehr Menschen in der zweiten Lebenshälfte. Die Diskussionen um den demographischen Wandel haben dabei die Bedeutung neuer Wohnformen zunehmend verändert. Immer mehr Menschen suchen eine Alternative zum herkömmlichen Wohnen. Die „jungen Alten“ möchten ihren Lebensabend nicht einsam, sondern gemeinsam verbringen, kommunikativ, mit kultureller, sozialer und gesundheitsbezogener Infrastruktur und in guter Nachbarschaft.

Das Forum möchte einen Raum bieten, in dem Menschen sich selbst aktiv zum Thema alternative Wohnmodelle einbringen können. Auf einem ersten Treffen erhält die Gruppe eine begleitende Moderation, die in das Thema einführt und gemeinsam mit der Gruppe Rahmenbedingungen erarbeitet. Der Ablauf der weiteren Treffen wird von der Gruppe selbst organisiert.

Für das erste Treffen wird eine Gebühr in Höhe von 10 Euro erhoben.

Quelle: Kreis Lippe


teilen

Lippeportal
Denkmalstr. 11
32760 Detmold
+49(0)5231-92707-0


Alle Produkt-, Firmennamen und Logos sind Marken- und Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.
© 2017 Teutrine |